Welche Jura Claris Patrone ist die richtige?

Die Claris Filter von Jura sorgen für entkalktes und gefiltertes Wasser. Doch welcher Claris Filter passt zu welchem Kaffeevollautomaten.

Wasser aus der Leitung wird in Deutschland zwar streng kontrolliert, ist aber in seiner Urform für Kaffeevollautomaten und vor allem für den Kaffeegenuss nicht immer geeignet. Kalk macht auch Kaffeevollautomaten zu schaffen. Zu den wenigen Reinigungs- und Pflegeaufwänden gehört eine regelmäßige Entkalkung der Geräte. JURA Kaffeevollautomaten haben jedoch eine Alternative, die auf die jeweiligen Modelle abgestimmten Claris Wasserfilter. Ist ein solcher Claris Filterpatrone eingesetzt, macht sie das Entkalken praktisch überflüssig. Neben Kalk entfernen Claris Filterpatronen auch Reste von Chlor, Blei oder Kupfer aus dem Wasser. Kalzium, wertvolle Mineralien und Fluoride jedoch bleiben erhalten. Auf diese Weise ist das zum Kaffeezubereiten verwendete Wasser nicht nur gesünder, gut für die Maschine, sondern sorgt gleichzeitig auch für einen verbesserten Kaffeegenuss.

Jura hält unterschiedliche Claris Filter bereit, darunter auch ein Nachfolger für die alte Claris Plus Filterpatrone.

Die CLARIS „Blue“ Filterpatrone

Die CLARIS „Blue“ Filterpatrone
CLARIS „Blue“ Filterpatrone

Die Filterpatrone CLARIS Blue wird verwendet für alle ENA Modelle und alle weiteren JURA-Kaffeevollautomaten, bei denen im Welcome Pack eine blaue Filterverpackung beiliegt wie z. B.:

  • JURA ENA 3, 5, 7 und 9
  • JURA C5 Modelle 2010
  • JURA C9 One Touch Platin
  • JURA F50 Modell 2010
  • JURA J7, J9, Z7

Die JURA CLARIS Blue Patrone ist baugleich zur alten „CLARIS ENA“ Filterpatrone.

Bitte beachten Sie, dass bei einem Nachkauf eines Wassertanks dieser dann auch mit den neuen CLARIS Blue Filtern versehen werden muss.

Die neueste Generation der professionellen JURA Claris Filterpatronen hat im Rahmen eines Produktoptimierungsprozesses folgende leichte Änderungen erfahren:

1. Die Dichtung ist fester Bestandteil des Filtergehäuses. – Vorteil: Sie kann sich weder lockern noch demontiert und falsch montiert werden.

2. Die Dichtung ist formbeständig und wabenförmig. – Vorteil: Sie lässt sich durch unsachgemäße Montage nicht quetschen.

Die CLARIS „White“ Filterpatrone

CLARIS „White“ Filterpatrone
CLARIS „White“ Filterpatrone

Die neue Filterpatrone CLARIS White kann weiterhin für alle JURA-Kaffeevollautomaten verwendet werden, bei denen bisher die CLARIS plus Filterpatrone Water Care IMPRESSA im Einsatz war.

Die Claris White Filterpatrone ist geeignet für

  • JURA Impressa C5
  • JURA Impressa C9 One Touch
  • JURA Impressa F50
  • JURA Impressa J5
  • JURA Impressa S9 One Touch
  • JURA Impressa S9 XS9
  • JURA Impressa Z5 2@1 One Touch

Die JURA CLARIS White Patrone ist baugleich zur alten „CLARIS Plus Filterpatrone“.

Die CLARIS „Smart“ Filterpatrone

Neben zwei weiteren Typen für den professionellen Einsatz in der Gastronomie, gibt es für Privathaushalte noch die Claris Smart Filterpatrone. Sie wird in den folgenden Kaffeevollautomaten eingesetzt:

  • JURA Z6
  • JURA E6
  • JURA E8
  • JURA E60
  • JURA E80

erstellt am 10.11.2020 von kaffeetechnik

Top