Häufige Fragen

zu Kaffeevollautomaten

CM0004: Display meldet Störung 8

coffit
2015 09 / 21
 
0.0 (0)
857   0   0
Write Review

Ursache:

Allgemeiner Fehler bei Störung der Brühgruppensteuerung.

Lösung:

Wenn vor dem Fehler kein Eingriff in die Maschine vorgenommen wurde prüfen Sie bitte:

ob die Brühgruppe intakt ist, eventuell blokiert ein gerissener O-Ring den oberen Kolben oder der untere Kolben blockiert
ob der Encoder noch funktioniert

Wenn Sie kürzlich die Maschine geöffnet hatten um z.b. die O-Ringe der Brühgruppe zu tauschen oder die Maschine innen zu reinigen prüfen Sie folgende Punkte bitte zusätzlich:

Aussen an der Brühgruppe

Ist die untere Befestigungsschraube am Brühgruppenventil bei der Montage eingedreht?
Ist die Brühgruppe richtig verschraubt?

Am Bedienfeld (Logikprint)

Kabel, die in Bedienfeld der Maschine führen wurden bei Montage zu stark belastet. Dann hat sich der oberste Stecker eventuell gelöst. Bedienfeld öffnen, Kontakte reinigen, Stecker richtig aufstecken.

Am Antriebsmotor

lockeres Motorkabel, Steckverbindung abgerutscht oder ein Kabel falsch angeschlossen
Encoder defekt (Kann ohne Motordemontage nach Herausziehen der Sicherungsfeder getauscht werden)

 

In der Brühgruppe

Sind die Sperrklinken in Kurvenbahnen abgenutzt? Dies ist meist dadurch erkennbar, dass die Brühkammer beim Anlauf der Maschine nicht offen steht.
Prüfen ob die Zahnstange es unteren Kolbens abgebrochen ist. Entweder neue Brühgruppe oder Zanhstange mit Lötkolben "festschmelzen"

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie ein Konto? oder Create an account