Häufige Fragen

zu Kaffeevollautomaten

CM-T0002: Reinigungshinweise für Cafissimo | Princess Empfehlung Hot

coffit
2015 09 / 22
 
0.0 (0)
2437   0   0
Write Review

Cafissimo/Princess Pflege

Diese Informationen wurden Anhand der Benutzung einer Cafissimo erstellt. Die Pflegeanleitung lässt sich jedoch problemlos auf die Princess Geräte übertragen.

Grundsätzliche Reinigung

Außen.

Wie im Handbuch empfohlen sollte die Maschine von außen feucht und ohne besonderen Reinigungszusätzen gereinigt werden. Es kommt hier auf den mechanischen Reinigungseffekt an, bei dem Verschmutzungen aktiv entfernt werden.

Wassertank.

Er fasst rund 750 ml Wasser. Da die Geräte für eine eher geringe Nutzung (1 bis 2 Getränke pro Nutzung)ausgelegt sind, wird nicht viel Wasser verbraucht. Man sollte also darauf achten das das Wasser nicht zu lange im Tank bleibt. Der Tank ist nicht verschlossen, im oberen Bereich befindet sich eine Öffnung über diese können Verunreinigungen in den Tank gelangen. Der Tank sollte aus diesem Grund täglich entleert und neu befüllt werden!
Zur Reinigung reicht es aus den Tank mit heißem Wasser durchzuspülen und anschließend gut trocken zu wischen. Am besten einmal wöchentlich mit Spülwasser reinigen, danach gründlich ausspülen.

Schlauchsystem.

Bei der Cafissimo ist der Wassertank etwas ungünstig angebracht, Wasser wird über einen Silikonschlauch, der in den Tank ragt, angesaugt. Bei Entfernen des Tanks liegt dieser Silikonschlauch frei. Weiterhin kommt man fast nicht umhin den Schlauch zu berühren wenn man den Tank wieder einsetzt. Hier sollte man also vorsichtig sein und den Schlauch gelegentlich äußerlich reinigen.

Die Tropfschale.

Dieser sollte regelmäßig (spätestens alle 2-3 Tage) geleert und z.b. mit einem Küchentuch gereinigt werden.

Entkalkung.

Auch bei der Benutzung von entkalktem Wasser (z.b. Britta gefiltert) muss das Gerät regelmäßig entkalkt werden,denn es bleibt auch beim Filtern immer noch eine Restmenge Kalk im Wasser. Hierbei handelsüblichen Entkalker verwenden. Diese nach Vorschrift des Herstellers mit Wasser mischen und den Tank komplett damit befüllen. Der Entkalkungsvorgang wird natürlich mit leerem Kapselhalter durchgeführt... Die Maschine starten und 2 mal eine eine große Tasse mit beziehen. Anschließend eine Tasse Wasser über die Dampfdüse beziehen. Jetzt die Maschine für 15-30 Minuten ausschalten um die Entkalkerlösung einwirken zu lassen. Nach dieser Zeit den Rest der Flüssigkeit über die Dampfdüse beziehen. Jetzt den Wassertank gut ausspülen, reinigen und mit klarem Wasser befüllen. Die Maschine wieder starten und zwei große Tassen über den leeren Kapselhalter zapfen. Auch über die Dampfdüse Wasser ablassen und wegschütten. Den Vorgang wiederholen bis der Tank völlig entleert ist! Jetzt ist die Maschine wieder einsatzbereit.

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie ein Konto? oder Create an account