1. Triebler
  2. Brühgruppe
  3. Mittwoch, Juli 22 2020, 10:50 AM
  4.  Abonnieren via E-Mail
Beim Reinigen der Brüheinheit hat mein Putzmädel den Schalter von „Schloss offen“ auf „Schloss geschlossen“ geschoben und ich bekomme ihn jetzt nicht wieder zurückgeschoben, geschweige denn, die Brüheinheit wieder ganz in die Maschine. Da ich motorisch und kräftemäßig ein wenig gehandicapt bin, fummel ich da jetzt an der Brüheinheit rum und bekomme den Schalter nicht wieder nach links geschoben. Was kann ich tun?
Danke schonmal für eine Antwort.
Gruß
S.
Triebler Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Das Problem konnte ich soeben selbst lösen :D
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  1. vor über einem Monat
  2. Brühgruppe
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Du hast auch keine Berechtigung eine Antwort zu erstellen.

Einloggen oder registrieren

Kategorien

Uncategorized
  1. 102 Beiträge
  2. 0 Unterkategorien
Nespresso Werkstatt
  1. 55 Beiträge
  2. 1 Unterkategorie
ANREGUNGEN UND WÜNSCHE
  1. 40 Beiträge
  2. 4 Unterkategorien
MIELEWERKSTATT
  1. 34 Beiträge
  2. 1 Unterkategorie
ART OF LATTE - Milchschaumzaubereien
  1. 68 Beiträge
  2. 3 Unterkategorien
Kunden Marktplatz
  1. 46 Beiträge
  2. 8 Unterkategorien
Flavours - Kaffee mit Geschmack
  1. 12 Beiträge
  2. 2 Unterkategorien
Melitta Werkstatt
  1. 140 Beiträge
  2. 3 Unterkategorien
JURA Kaffeemaschinen Forum
  1. 1197 Beiträge
  2. 10 Unterkategorien
NIVONA-WERKSTATT
  1. 67 Beiträge
  2. 4 Unterkategorien
SAECO Forum (und bauähnliche)
  1. 126 Beiträge
  2. 6 Unterkategorien
SOLIS-WERKSTATT
  1. 18 Beiträge
  2. 5 Unterkategorien
BOSCH Benvenuto, SIEMENS Surpresso WERKSTATT
  1. 95 Beiträge
  2. 5 Unterkategorien
SIEMENS EQ UND BOSCH VERO LINIE
  1. 102 Beiträge
  2. 6 Unterkategorien