1. jola_1978
  2. *** Fragen an die Experten ***
  3. Dienstag, Februar 28 2012, 05:28 AM
  4.  Abonnieren via E-Mail
Hallo Fachleute,
Meine cafe prima, hat folgendes Problem. Bein einschalten der Maschine ist Motor sehr leise und langsam und geht meistens auch gleich auf störung. Beim Kaffeebezug bleibt der gemahlene Kaffee in der Brühgruppe liegen und sie kommt schon gar nicht zum brühen. Motor oder Brühgruppe bleibt zwischendrin stehen u nd geht auf störung. Brühgruppe leichtgängig an der mechanik. Heißwasserbezug geht. Hat jemand ne idee.
Viele Grüße Thorsten
comav15 Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Nutzer
Es ist fast immer ein Problem des TRIACS TIP33 google mal danach...

Gruß, Ralf.
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Martin321 Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Nutzer
mal ein paar Fakten für dich :


DIE EINZELTEILE UND REINIGUNG
Dieses Gerät besteht aus mehreren Teilen um es leichter reinigen zu können:
- Überlaufpodest. Falls versehentlich eine zu große Tasseneinstellung gewählt wurde und die Tasse überläuft, dient diese Vorrichtung dafür, um nicht einen zu großen Saustall zu haben. Das Podest selbst ist leicht mit Spülmittel und Lappen zu reinigen, so wie normales Geschirr. Die Leerung und Reinigung sollte regelmäßig erfolgen, um schlechte Gerüche vorzubeugen. Zur Schimmelbeseitigung und -vorbeugung hilft Chlorreiniger.
- Kaffeesatzbehälter. Der verbrauchte Kaffeesatz aus den Bohnen wird in diesem Behältnis aufgefangen. Der Kaffeesatz ist so gut wie trocken und zu "Tabs" gepresst. Dadurch ist er einfach zu leeren. Die Leerung sollte aber täglich erfolgen, sonst hat man bald Schimmel. Sollte sich doch mal Schimmel gebildet haben - ist mir auch schon mal passiert - empfehle ich zur Spülung des Satzbehälters einen Chlorreiniger.
- Wasserbehälter. In dem Wasserbehälter passen 1,7 Liter Wasser rein. Es darf nur kaltes Leitungswasser verwendet werden (kein Mineralwasser etc. und kein warmes Wasser). In Gebieten mit sehr hartem Wasser ist es ratsam, regelmäßig zu entkalken.
- Bohenbehälter. Er fasst 350 Gramm Bohnen. Bei der Auswahl der Bohnen ist aber darauf zu achten, nur solche zu kaufen die für solche Automaten geeignet sind und nicht mit Zucker geröstet sind. In den Bohnenbehälter darf niemals Wasser oder eine andere Flüssigkeit geraten - das Gerät könnte stark beschädigt werden.
- Brühgruppe. Das Herzstück des Gerätes. Es ist einfach zu reinigen. Es muss nur mit viel Wasser durchgespült werden. Darauf ist auch zu achten, dass die beiden Edelstahlsiebe frei von Kaffeesatz sind. Bei der Reinigung der Brühgruppe darf kein Spülmittel oder ähnliches verwendet werden, da sonst das Schmierfett mit weggespült wird.
Entkalkung. Kommt ganz darauf an, wie hart das Wasser ist. Es ist aber ratsam in bestimmten Abständen zu entkalken, um die Lebensdauer zu verlängern. Ich habe nach etwa 2 Monaten Laufzeit das erste Mal entkalkt. Es darf kein Essig zum Entkalken verwendet werden. Ich habe einen speziellen Entkalker von Saeco verwendet.
Kommentar
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Du hast auch keine Berechtigung eine Antwort zu erstellen.

Einloggen oder registrieren

Kategorien

Uncategorized
  1. 99 Beiträge
  2. 0 Unterkategorien
Nespresso Werkstatt
  1. 53 Beiträge
  2. 1 Unterkategorie
ANREGUNGEN UND WÜNSCHE
  1. 39 Beiträge
  2. 4 Unterkategorien
MIELEWERKSTATT
  1. 34 Beiträge
  2. 1 Unterkategorie
ART OF LATTE - Milchschaumzaubereien
  1. 68 Beiträge
  2. 3 Unterkategorien
Kunden Marktplatz
  1. 45 Beiträge
  2. 8 Unterkategorien
Flavours - Kaffee mit Geschmack
  1. 12 Beiträge
  2. 2 Unterkategorien
Melitta Werkstatt
  1. 135 Beiträge
  2. 3 Unterkategorien
JURA Kaffeemaschinen Forum
  1. 1195 Beiträge
  2. 10 Unterkategorien
NIVONA-WERKSTATT
  1. 67 Beiträge
  2. 4 Unterkategorien
SAECO Forum (und bauähnliche)
  1. 126 Beiträge
  2. 6 Unterkategorien
SOLIS-WERKSTATT
  1. 18 Beiträge
  2. 5 Unterkategorien
BOSCH Benvenuto, SIEMENS Surpresso WERKSTATT
  1. 95 Beiträge
  2. 5 Unterkategorien
SIEMENS EQ UND BOSCH VERO LINIE
  1. 97 Beiträge
  2. 6 Unterkategorien