Blogbeiträge

Okt
06

KaffeeFORUM überarbeitet

KaffeeFORUM in neuem Gewand.

Aufmerksame Kaffeeliebhaber haben es bestimmt schon entdeckt: Unser beliebtes KaffeeFORUM präsentiert sich in neuem Gewand. Neben der optischen Überarbeitung ist es uns endlich wieder möglich, Ihnen die neusten Foren-Beiträge im Kaffee-Forum direkt auf der Startseite zu präsentieren. Es ist nicht nur ein Jura Forum - auch für vielen andere Vollautomaten finden Sie hier umfangreiche Hilfe im Kaffee Forum.

  2099 Hits
0 Kommentare
2099 Hits
  0 Kommentare
Sep
19

Forum Regeln

Hinweise zum KaffeeFORUM auf [coffeemakers.de]

Das bereitgestellte Forensystem arbeitet im Echtzeitmodus. Es ist für den Betreiber des Systems daher nicht möglich die unmittelbare Kontrolle über eingestellte Einträge auszuüben. Bitte beachten Sie, daß wir die Beiträge unserer Besucher und Mitglieder nicht online überwachen können.

Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge und darin enthaltene Links. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbstverantwortlich für seinen Beitrag. Die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland sind zu beachten. Missachtung kann strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.

Wir untersagen hiermit ausdrücklich die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Sollten dem Administrator oder einem Moderator Beiträge vorbeschriebender Natur auffallen, werden diese ohne Rückmeldung an den Verfasser aus dem System entfernt bzw. durch den Administrator oder Moderator korrigiert. Desweiteren behalten wir uns in Extremfällen rechtliche Schritte vor. Der Betreiber des Systems behält sich vor, einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen und seine Mitgliedschaft zu sperren oder zu löschen.

Die bei der Registrierung gespeicherten persönlichen Daten werden durch den Systembetreiber nicht an Drittverwerter weitergegeben oder zur Erstellung von "Spam-eMail"-Listen verwendet.

Weiterlesen
  1606 Hits
0 Kommentare
1606 Hits
  0 Kommentare
Sep
10

IFA 2009: BOSCH VeroProfessional

Zur IFA stellt BOSCH drei komplett neue Kaffeevollautomaten vor, die VeroProfessional Serie.

Die Geräte sind in drei unterschiedlichen Ausstattungen und Designs erhältlich.

Optisch ist die Partnerschaft zwischen BOSCH und SIEMENS auf den ersten Blick zu erkennen, das Gerät erinnert an die SIEMENS EQ.7 Series.

Wir haben für Sie ein exklusives Interview mit Interview mit Roland Sommerkamp, Bosch Vertriebsleiter Consumer Products, zur Einführung des PremiumEspressovollautomaten VeroProfessional.

Interview mit Roland Sommerkamp, Bosch Vertriebsleiter Consumer Products, zur Einführung des Premium Espressovollautomaten VeroProfessional

Bosch VeroProfessional bei www.coffeemakers.de

Bosch ist bereits seit einigen Jahren mit Espressovollautomaten am Markt. Inwiefern stellt der VeroProfessional eine Neuheit im Rahmen der Bosch Kaffeekompetenz dar?

Weiterlesen
  2324 Hits
0 Kommentare
2324 Hits
  0 Kommentare
Sep
10

IFA 2009: Saeco Xelsis

Weiterer Neuzugang der IFA 2009: Die neue Xelsis – Saecos Premiumprodukt für personalisierten Kaffeegenuss

Saeco präsentiert mit der Xelsis eine umfassende Systemlösung, die unterschiedlichen Kaffeevorlieben und Trinkgewohnheiten gerecht wird

München, 4. September 2009 – Der italienische Hersteller von Kaffeevollautomaten, Saeco, hebt auf der IFA 2009 in Berlin den Vorhang für seine neueste Premiumproduktlinie. „Die drei Modelle der neuen Xelsis-Generation stehen für eine exzellente Systemlösung, die Kaffeegenießern eine Vielzahl an Personalisierungsmöglichkeiten bei besonders einfacher Handhabung bietet“, so Söntke Visser, Geschäftsführer von Saeco Deutschland. „Mit Speicherplätzen für individuelle Voreinstellungen ausgestattet, ist die Xelsis das geeignete Modell, unterschiedliche Kaffeevorlieben und Trinkgewohnheiten innerhalb einer Familie zu bedienen.“ Ein innovatives System der Milchverarbeitung setzt zudem neue Standards in Bedienkomfort und Reinigung – für noch unbeschwerteren Milchschaumgenuss. Die Xelsis-Linie löst sich aus der bisherigen Designtradition und überzeugt durch klare, stringente Formgebung und besonders hochwertige Materialien. Die Modelle sind ab Oktober im Handel erhältlich.

Für jedes Familienmitglied der persönliche Lieblingskaffee
Die Xelsis brüht Kaffeespezialitäten nach den individuellen Vorlieben und Gewohnheiten der jeweiligen Person. Sei es die Intensität des Kaffeearomas, die Temperatur des Getränks, die verwendete Milchmenge und Milchschaumkonsistenz oder die optimale Füllmenge für die Tasse Lieblingskaffee. Die besondere Raffinesse: Mit insgesamt sechs Speicherplätzen macht die Xelsis individualisierten Kaffeegenuss auf Fingerdruck möglich. Jedes Familienmitglied kann seine individuellen Einstellungen für den persönlichen Lieblingskaffee abspeichern und dabei aus sechs Getränkevariationen wählen. Somit ergeben sich insgesamt 36 verschiedene individuelle Getränkevariationen. Das persönliche Profil ist durch die Zuweisung einfacher Symbole wie Herz, Stern oder Kleeblatt leicht wiederzufinden.

Das Plus für Milchschaumfreunde
Saeco präsentiert mit der anschließbaren Milchkaraffe ein neues System, das besonders einfach zu handhaben und zu reinigen ist. Die harmonisch in das Design der Maschine integrierte Milchkaraffe ist an die Maschine angeschlossen und mit einer internen Dampfdüse verbunden. Auf Knopfdruck produziert sie cremigen Milchschaum. Für hygienische Sauberkeit spült die Xelsis nach jedem Aufschäumen den Milchkreislauf mit heißem Dampf durch. Nach der Nutzung lässt sich die Karaffe einfach vom Kaffeevollautomaten trennen und in den Kühlschrank stellen.

Maximale Bedienfreundlichkeit
Das große, mehrfarbige Display der Xelsis ermöglicht eine intuitive Bedienung aller Funktionen – die Displaysymbole machen Anweisungen wie ‚Bohnen nachfüllen’ und Maschinenvorgänge wie den Aufwärmprozess leicht verständlich. Mit dem speziellen One-touch-Display bereitet die Xelsis ganz einfach auf sanfte Berührung Latte macchiato, Cappuccino oder andere Kaffeevariationen zu. Einfache, komfortable Handhabung garantieren auch die von oben zugänglichen Wasser- und Kaffeebohnenbehälter. Um das Aroma der Kaffeebohnen bestmöglich zu konservieren, ist der Deckel des Kaffeebohnenbehälters luftdicht abgeschlossen und mit einem UV-Schutz versehen. Diese Vorkehrung und das schonende Mahlen unmittelbar vor jedem Brühvorgang garantieren ein intensives Aroma. Der standardmäßig integrierte BRITA INTENZA Wasserfilter sorgt zudem für optimalen Geräteschutz und vollendeten Kaffeegenuss durch stets frisch gefiltertes Wasser.

Weiterlesen
  1550 Hits
0 Kommentare
1550 Hits
  0 Kommentare
Sep
10

IFA 2009: NIVONA CR730 CR750 CR770

FA 2009: Drei neue NIVONA Modelle: CR730 - CR750 - CR770

Kern der IFA-Präsenz von NIVONA ist die Präsentation einer neuen Baureihe von
Espresso- und Kaffee-Vollautomaten, die besonders den Verbraucher und damit praxisnahe
Ausstattungsmerkmale zum Inhalt haben.

So glänzt das Flaggschiff der neuen Reihe z.B. mit besonderen Highlights – von der Energie-Spar-Programmierung mit ECO-Modus über ein hochwertiges, technologisch aus dem Profibereich stammendes digitales Text-Display füreinfache Bedienung bis hin zum einmalig höhenverstellbarem Kaffeeauslauf auch für besonders große Tassen oder LatteMacchiato-Gläser. Als absolute Neuheit ist das sehr gut ablesbare Textdisplay in den höhenverstellbaren Auslauf integriert.

Das Thema „Kundenorientierung“ wird bei NIVONA nicht nur als Lippenbekenntnis gelebt – sondern direkt in die Entwicklung der Neuprojekte eingebracht - Natürlich auf Basis der bewährten, NIVONA-typischen hohen Qualität à la Swiss Quality.

Die drei neuen Modelle waren auf der IFA zu sehen und zu erleben – und haben für

noch mehr Neue Lust auf Kaffee gesorgt!

Weiterlesen
  1287 Hits
0 Kommentare
1287 Hits
  0 Kommentare
Aug
29

Service- und Reparaturanleitungen gratis...

Service- und Reparaturanleitungen von [coffeemakers.de] ab sofort gratis!

Sie finden unsere Service- und Reparaturanleitungen ab sofort hier gratis. Wir erweitern unsere Servicedokumente kontinuierlich.

Bitte beachten Sie, dass die Serviceheft von uns selbst erstellt wurden. Für eventulle Schäden, die aufgrund unserer Service- und Reapraturanleitungen enstehen können, übernehmen wir keine Haftung! Reparaturen an Elektrogeräten dürfen nur von Elektrofachkräften durchgeführt werden!

 

  7592 Hits
0 Kommentare
7592 Hits
  0 Kommentare
Aug
04

JURA Z5 mit Swarovski Kristallen!

JURA Z5 mit Swarovski Kristallen!

Auf der internationalen JURA Seite sind "Signature Hand Crafted" Modelle der JURA Z5, ENA5 und J5 zu finden.

Das Z5 Modell ("Rhodium/Crystals") ist mit einer Rhodium Front versehen, der Rotary Switch des Gerätes ist mit Swarovski Kristallen besetzt.

Die ENA5 Linie "Sports-Brown" und "Sports-Red" wird mit Leder aufgemöbelt und die J5 erhält edle Holzfronten aus kolumbianischem Walnußholz oder Birke ("Colomian Walnut" und "Northern Birch").

  1877 Hits
0 Kommentare
1877 Hits
  0 Kommentare
Jul
09

Umzug...

Bitte beachten Sie, dass sich unser Ladengeschäft seit dem

13.07.2009

an folgender Adresse befindet:

coffit KG

Kardinal-Faulhaber-Str. 1

Weiterlesen
  1396 Hits
0 Kommentare
1396 Hits
  0 Kommentare
Mär
10

Kostenvoranschlag für 0,- EUR!

Sommerangebot:

Kostenvoranschlag für lau - auf Wunsch mit Geräte-Abholung zu Hause!

Ihr Kaffeevollautomat ist defekt? Sie wissen nicht, ob sich eine Reparatur noch lohnt? Dann nutzen Sie unser einmaliges Sommerangebot!
Wir machen Ihnen einen kostenlosen Kostenvoranschlag für die Reparatur Ihres Kaffeevollautomaten. Entscheiden Sie sich gegen eine Reparatur, entsorgen wir Ihr Gerät kostenfrei. Möchten Sie Ihr Gerät unrepariert zurück, fallen lediglich 9,95 EUR für den Rückversand an.

Hier können Sie den Kostenvoranschlag beauftragen...
Auf Wunsch holen wir Ihr Gerät direkt bei Ihnen zu Hause ab, sparen Sie sich lange, schwere Wege!

Wenn Sie eine Abholung beauftragen, wird Ihr Gerät ein bis zwei Tage nach Auftragseingang durch unseren Logistikpartner direkt an Ihrer Haustüre abgeholt. Sie müssen das Gerät lediglich sorgfältig in einen ausreichen großen Karton verpacken, den Rest erledigt unser Logistikpartner für Sie.

Hier können Sie den Kostenvoranschlag mit Abholung beauftragen...

Weiterlesen
  999 Hits
0 Kommentare
999 Hits
  0 Kommentare
Okt
22

SHOKOMONK - DIE SCHOKOLADEN-OFFENBARUNG

Die Schokoladen Offenbarung.

...wegen des großen Erfolges des letzten Jahres, wieder die Schokolade, welche die kalten Tage versüßen wird...

Der shokomonk ist ein massiver Riegel aus bester Schokolade und köstlichen Geschmackskomponenten. Die Kakaobohnen werden direkt aus den Erzeugerländern importiert und für ein kräftiges Aroma nach höchsten Standards geröstet, sorgfältig verarbeitet und zur Vollendung lange conchiert. Echte Bourbon Vanille und reine Kakaobutter sorgen für ein vollmundig abgerundestes Schokoladenaroma und die ausgesuchten Zutaten lassen jede der vielfältigen Sorten des shokomonks so köstlich schmecken, wie eben nur ein shokomonk schmecken kann.

Wie der Mönch zum Kakao kam.

Die Geschichte des shokomonks begann vor vielen hundert Jahren irgendwo in Mittelamerika zu der Zeit als spanische Eroberer, allen voran Hernan Cortes den Reichtum der Maya und Azteken für sich in Anspruch nahmen. Früh stießen die Conquistadores dort auf ein ungewöhnliches und zugleich wertvolles Zahlungsmittel – die Kakaobohne. Doch während die Bohne für die Eroberer zunächst auf dem neuen Kontinent einen hohen Wert darstellte, sollte es noch einige Jahre dauern, bis der wahre Wert des Kakaos erkannt wurde.

Mit den Eroberern, Abenteurern und Adeligen zog es auch die Kirche in das Land, um dort den katholischen Glauben zu verbreiten und die Ureinwohner Mittel- und Südamerikas zu missionieren. So kam es, dass einige Mönche friedlich mit den Maya nebeneinander lebten und schnell die Gebräuche und Riten der fremden Kultur kennenlernten. Darunter war auch ein fremdartiges, schaumiges Getränk, dass sich aus verschiedenen Gewürzen, Wasser und einer braunen Substanz zusammensetzte: Schokolade. Image

Doch so sehr die Maya und Azteken dieses Getränk auch priesen, es wollte durch seinen eigentümlich bitteren Geschmack keinen Anklang bei den eingewanderten Europäern finden. Erst im Laufe der Zeit und nach vielen Experimenten mit verschiedenen Gewürzen und Zutaten fanden die Mönche heraus, dass Rohrzucker dieses Getränk zu einer süßen Leckerei verwandelte, ähnlich unserer heutigen Trinkschokolade. Diese Rezeptur brachten die Dominikaner-Mönche letztendlich auch nach Europa, direkt an den spanischen Hof zu Prinz Philipp.

Weiterlesen
  1497 Hits
0 Kommentare
1497 Hits
  0 Kommentare
Mär
29

MARAGOGYPE

Maragogype - Dicke Dinger...

Die extravagante Kaffeebohne wird aufgrund ihrer Größe auch "Elefantenbohne" genannt. Maragogype ist durchschnittlich 30-40% grösser als normale Arabica Bohnen. Maragogype gedeiht wie alle Arabica Sorten am besten in Höhenlagen von 600 - 1.200 Metern mit ausreichend Sonnenstunden. Über Brasilien hinaus hat sich diese Kaffeesorte über Mittel- und Südamerika verbreitet. Maragogype ist sehr mild und säurearmen und deshalb besonders magenschonend. Die Röstung ist im Vergleich zu anderen Sorten vergleichsweise hell.

  1224 Hits
0 Kommentare
1224 Hits
  0 Kommentare
Mär
18

JURA Kaffeevollautomaten am Netzwerk

Netzwerkanbindung für JURA Kaffeevollautomaten...

Laut einem Bericht in der Fachzeitschrift "Vending" ist bei JURA Gastro Geräten ab sofort eine Netzwerkanbindung möglich.

Fernsteuerung und -Wartung sowie Datenerhebung per Internet - jetzt auch in Verbindung mit einem Kaffeevollautomaten: Die Jura Gastro Vertriebs-GmbH, Grainau, hat ein LAN-Modul unter der Bezeichnung ICS erfolgreich getestet. Damit lassen sich Jura Impressa Kaffeemaschinen ans Internet anschliessen und online kontrollieren. Für die Praxis bedeutet dies: Optimierte Abläufe in den Bereichen Operating, Franchising und Service. Eine kleine Box mit Netzwerk Verbindung macht den eleklronisehen Fortschritt möglich, sie wird einfach zwischen Maschine und Netzwerk gestöpselt. Mit Hilfe einer speziellen Software können Kalfeeautomaten kontrolliert bzw. ihre Programmierung beeinllusst werden.

Die Software des ICS-Systems liest Daten ein und aus und verwaltet mehrere Maschinen bzw. Standorte gleichzeilig. So haben Betreiber von Gastrogeräten nun die Möglichkeit, jederzeit aktuelle Umsatz- und Verbrauchsdalen abzulesen. aber auch Umprogrammierungen vorzunchmen, neu zu konfigurieren, Preise zu ändern, z.b. im SB-Bereich und vieles mehr. Dabei nutzt das ICS-System von JURA die üblichen Internet-Standards, nicht zuletzt aus Sicherheitsgründen. Jede Box hat ihre eigene Adresse und ist damit einmalig auf der Welt.

Ob diese Technik früher oder später eventuell mit geringerem Funktionsumfang für Privatanwender nutzbar ist bleibt abzuwarten.

  1329 Hits
0 Kommentare
1329 Hits
  0 Kommentare
Okt
04

Erhöhte Blei- und Nickelabgabe durch diverse Kaffeevollautomaten?

CVUA Stuttgart ermittelt erhöhte Blei- und Nickelabgabe durch diverse Kaffee- und Espressovollautomaten.

Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des baden-württembergischen Ministeriums für Ernährung. Für die Verbraucher gab es jedoch Entwarnung: Selbst für Vieltrinker, die mehr als einen Liter Kaffee täglich konsumieren, bestehe keine Gefahr. Das gelte auch für Menschen, die auf Nickel allergisch reagieren.

Den ganzen Bericht finden Sie hier online.

  1280 Hits
0 Kommentare
1280 Hits
  0 Kommentare
Okt
04

JURA Geräte nicht betroffen von erhöhten Nickel- und Bleiwerten

JURA Geräte nicht betroffen von erhöhten Nickel- und Bleiwerten

In einer Pressemitteilung des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg vom 10. Oktober 2007 wird vor erhöhten Blei- und Nickelwerten in Kaffeeautomaten gewarnt. Nach Untersuchungen hätten sieben der insgesamt 17 untersuchten Automaten deutlich mehr Nickel in den Kaffee abgegeben als erlaubt. Bei drei der untersuchten Maschinen seien darüber hinaus erhöhte Bleiwerte festgestellt worden.

Die JURA Elektrogeräte Vertriebs-GmbH weist darauf hin, dass bei dem getesteten Gerät des Unternehmens „im Rahmen der durchgeführten Untersuchungen auf Schwermetalllässigkeit das Gerät nicht auffallend war“. Sowohl beim Erstgebrauch als auch nach dem Entkalken der Geräte traten demnach keinerlei erhöhte Nickel- oder Bleiwerte auf. Eine entsprechende schriftliche Bestätigung des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg liegt JURA vor.

  1924 Hits
0 Kommentare
1924 Hits
  0 Kommentare
Nov
04

Neue Lust auf Kaffee

Ab sofort bieten wir Ihnen als autorisierter NIVONA Handelspartner alle Kaffeevollautomaten der NIVONA Apparate GmbH an. Das junge Unternehmen NIVONA hat sich ausschließlich auf Kaffeeautomaten und Zubehör spezialisiert und bietet komfortable und durchdachte Geräte in zeitlosem Design an. Die Automaten sind technisch ausgereift und basieren auf bekannter schweizer Qualität und ergänzen hervorragend unser Produktportfolio. Gerne beraten wir Sie persönlich in unserem Hause, freuen uns aber ebenso über Ihre Fragen in unserem speziell eingerichteten Forum . Wenn Sie sich vorab online über die Unterschiede der einzelnen Modelle informieren möchten, finden Sie die nötigen Informationen in unserem Shop. 

  1091 Hits
0 Kommentare
1091 Hits
  0 Kommentare
Sep
04

AEG-Electrolux meldet: Zeit für etwas Besseres!

Zeit für etwas Besseres!

AEG-Electrolux präsentiert den ersten Espresso-Vollautomat mit Mehr-Tassen-Funktion.

Unter dem Slogan „Zeit für Besseres!“ präsentiert AEG im September 2006 eine Weltneuheit: der „Caffè Grande CG 6400“ ist der erste Espresso-Vollautomat mit automatischer Mehr-Tassen-Funktion. Damit ist es erstmals möglich, nicht nur Kaffeespezialitäten zu produzieren, sondern auch eine gute Kanne Kaffee mit bis zu 10 Tassen zu brühen.Frankfurt, Juni 2006. Espresso-Vollautomaten waren bisher auf die Zubereitung einzelner Tassen Kaffee oder Espresso spezialisiert. Das hat nun ein Ende! Mit dem neuen Caffè Grande CG 6400 präsentiert AEG eine patentierte Weltneuheit: Das Gerät ist der erste Espresso-Vollautomat mit einer automatischen Mehr-Tassen-Funktion.

Automatische Mehr-Tassen-Funktion

Stellt man die hochglänzende Design Thermoskanne in den Kaffeeauslauf, erkennt der Caffè Grande CG 6400 automatisch die Kanne und brüht nach Wahl vier bis zehn Tassen Kaffee. Auf diese Weise lassen sich auch Freunde ebenso bequem wie perfekt verwöhnen.

Weiterlesen
  1878 Hits
0 Kommentare
1878 Hits
  0 Kommentare
Apr
04

Miele CVA: Cappuccinatore nachrüsten

So machen Sie aus Ihrem Miele CVA Einbauautomaten ein Cappuccino Wunder! Das Dokument für den Umbau ist unter Dokus und Download hier frei verfügbar. 

 

  1310 Hits
0 Kommentare
1310 Hits
  0 Kommentare
Mär
03

KRUPS RUFT ESPRESSOMASCHINEN ZURÜCK

KRUPS RUFT ESPRESSOMASCHINEN ZURÜCK.

Krups ruft 50.000 Espressomaschinen zurück, da die Maschinen überhitzen können. Dies berichtet Stiftung Warentest. Der Hersteller geht davon aus, dass das nur im "ungünstigsten Fall eintritt". Die betroffenen Maschinen wurden lt. Stiftung Warentest zwischen Januar 2004 und April 2005 hergestellt.

Weiterlesen
  1384 Hits
0 Kommentare
1384 Hits
  0 Kommentare
Jan
09

KAFFEESATZ SCHREIBEN...

KAFFEESATZ LESEN IST OUT.

Ob die Kunst, aus dem Kaffeesatz zu lesen wirklich funktioniert, gilt es erst noch zu beweisen. Mit Kaffeesatz zu malen ist reale Kunst - wie die folgenden Bilder eindeutig beweisen! Auf Flickr, einer Foto-Community, sind die Bilder der Fotografin "Ivayla" zu bestaunen - gemalt im Satz der Kaffeetasse.

  1129 Hits
0 Kommentare
1129 Hits
  0 Kommentare
Dez
22

GIGAHERTZ RAUS - KAFFEEVOLLAUTOMAT REIN!

GIGAHERTZ RAUS - KAFFEEVOLLAUTOMAT REIN!
Endlich lernt der PC Kaffee kochen...

Als "Case Modding" bezeichnet man das Verändern von PC's zur optischen Aufwertung. Ausgefallenes ist hier angesagt, PC's werden in Microwellengehäuse verbaut, bunt beleuchtet oder mit einem edlen Holzgehäuse versehen.

Den umgekehrten Weg ging René Grau, denn er hat einen kompletten Kaffee-Vollautomaten in einem ausgedienten PC Towergehäuse installiert. Warum auch hier die Not erfinderisch gemacht hat und wie die Zukunft des Kaffee-Vollautomanten-PC's aussieht, erfahren Sie weiter unten im folgenden Interview mit René.

[coffeemakers.de] "Hallo René, wir haben zufällig dein Projekt 'Espresso Maschine' im Internet entdeckt. Wie kommt man auf die Idee, einen Kaffeeautomaten in ein PC Gehäuse zu bauen?"

[René Grau] "Das ist eine längere Geschichte, aber kurz erklärt: Ich arbeite im PC-Labor der Zeitschrift 'PC Professionell'. Wenn wir zur Messe fahren, stehe ich in unserem 'Gläsernen Labor' und komme wegen der vielen Besucher nicht oft raus. Da ich aber gern Espresso trinke, wollte ich meine eigene Maschine im Messe-Labor haben - natürlich versteckt. So habe ich eine Kaffeemaschine in ein altes Servergehäuse gebaut und beim Messeaufbau für die nötigen Anschlüsse (extra abgesicherte 230V-Steckdose und Wasseranschluß) gesorgt. Natürlich blieb das nicht lang geheim - alle wollten die Maschine sehen.

Weiterlesen
  2740 Hits
0 Kommentare
2740 Hits
  0 Kommentare