Blogbeiträge

Anschlussbelegung Nivona 850/855 Steuerprint (Fotos)

Um das Drainageventil zu wechseln, muss bei den Nivona 8er Modellen die Steuer- und Leistungselektronik demontiert werden. Damit diese wieder korrekt verkabelt wird, sollten immer Fotos vor der Demontage angefertigt werden. Sollten Sie das vergessen haben, finden Sie hier eine kleine Hilfe:

 

Nivona Elektronik Leistungsprit Steuerprint

 Auf der linken Seite geht der obere blaue Neutralleiter an den Thermoblock, der untere blaue Neutralleiter ist die Zuleitung aus dem Netzanschluss. Der 2-polige Stecker geht zur Tassenheizung, der 4-polige zum Mahlwerk.

Unten ist die rechte Phase (L) braun ist mit dem Hauptschalter verbunden, links kommt die Phase vom Netzanschluss. Der Schutzleiter ist nicht auf die Platine geführt. Watertank Illumination sollte mal jemand testen ;)

Hier die oberen Anschlüsse im Detail:

Nivona Elektronik

 Und die rechte Seite im Detail.

 Nivona Elektronik

 

Wie funktioniert eingentlich ein Vollautomat?
Technik: Knarzende, quietschende Geräusche beim Fa...

Ähnliche Beiträge

Kommentare 1

 
Gäste - Peter am Sonntag, 11. Dezember 2016 13:35

Danke das hat mir sehr geholfen, ich hatte vergessen vorher Bilder zu machen

Danke das hat mir sehr geholfen, ich hatte vergessen vorher Bilder zu machen
Schon registriert? Login
Gäste
Dienstag, 27. Juni 2017
Als Gast-Kommentator muss mindestens das Feld Name ausgefüllt werden! Den Namen können Sie frei wählen.