Blogbeiträge

Philips Saeco Exprelia

Neuer Kaffeevollautomat von Philips Saeco Exprelia

Schlank, kompakt und vielseitig - das zeichnet den neuen Kaffeevollautomaten von Philips Saeco aus. Sie liefert die unterschiedlichsten Kaffeespezialitäten von Espresso bis Latte macchiato und zaubert auf Knopfdruck feine Milchschaumkronen.

Die Exprelia von Philips Saeco besitzt ein silberfarbiges Äußeres, dessen Form von Rechtecken bestimmt wird. Die Gehäuse-Seitenteile sind entweder ebenfalls in Edelstahl oder in schwarz gehalten. Neben sämtlichen Tasten und Display hat selbst der Kaffeeauslauf von vorn betrachtet diese zurückhaltende Form. Sämtliche Kaffeevariationen stehen mit der Exprelia zur Auswahl, neben klassischem Espresso in verschiedenen Aromastärken gibt es alle Arten von Milchkaffee-Spezialitäten. Schnell und einfach bereitet die integrierte automatische Milchfunktion Schaum auf Knopfdruck zu. Dazu bezieht das System Milch aus einem separaten Behälter, der nach seinem Einsatz wieder mit einem Handgriff im Kühlschrank verschwindet. Dank Zwei-Boiler-System stehen immer Kaffee und heißer Wasserdampf parallel zur Verfügung. Sämtliche Funktionen sind frontal zugänglich. Über das zentral platzierte Display zeigt der Kaffeevollautomat alle wichtigen Parameter an. Persönliche Einstellungen sind über vorher programmierte Tasten abrufbar. Die Philips Saeco Exprelia läuft bei Nichtgebrauch energiesparend im Stand-by-Modus mit weniger als einem Watt pro Stunde.

Die Geräte sind zum Preis 1.099,- EUR (HD8854 - black) bzw. 1.199,- (HD8856 - Edelstahl) ab ca. September 2010 erhältlich.

NIVONA 8er Reihe
Philips Saeco Maestro Partner 2010
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Schon registriert? Login
Gäste
Dienstag, 21. Mai 2019
Als Gast-Kommentator muss mindestens das Feld Name ausgefüllt werden! Den Namen können Sie frei wählen.