Blogbeiträge

IFA 2011 Neuheit: Philips Saeco Royal One Touch Cappuccino

Philips Saeco Royal One Touch Cappuccino

Die Philips Saeco Royal OneTouch Cappuccino:
Höchstleistung auch an hektischen Tagen: Philips Saeco Royal One Touch Cappuccino

Besten Geschmack, auch bei großen Kaffeemengen, verspricht die Neuauflage der Philips Saeco Royal One Touch Cappuccino. Insbesondere für kleine Geschäfte, im Büro oder für große Familien bietet der Kaffeevollautomat konstant gute Leistung und ist in der Lage, Tasse für Tasse das beste Espresso-Aroma zu liefern. Dank ihrer Benutzerfreundlichkeit und der großen Behälter ist die Maschine auch an Tagen, an denen sie volle Leistung bringen muss, immer einsatzbereit.

Eine bewährte Maschine mit verbesserter Leistung und im neuen Gewand

Das neue Design der Philips Saeco Royal One Touch Cappuccino kombiniert den klassischen Look und die bewährt gute Leistung des Vorgängermodells mit neuen Elementen und einem neuen, verbesserten Nutzerinterface. Mit einem einzigen Knopfdruck können ganz einfach alle Getränke, vom Latte Macchiato oder Cappuccino bis hin zum Espresso gewählt werden. Dank des doppelten Wasserboilers werden sowohl die Kaffeevariationen als auch der Milchschaum zügig zubereitet. Die Milch bleibt zudem in einem externen Thermo-Milchbehälter über mehrere Stunden frisch.

Perfekter Kaffeegenuss - auch bei häufiger Benutzung

Die Philips Saeco Royal One Touch Cappuccino ist mit einem großen Wassertank mit einer Kapazität von 2,2 Litern, einem Bohnenbehälter für 350 Gramm Kaffeebohnen und einer Abtropfschale, die 1 Liter Flüssigkeit aufnehmen kann, versehen. Dank dieser Merkmale können bis zu 20 Tassen Kaffee ganz mühelos und ohne Verzögerung zubereitet werden. Die Maschine ist sogar im Hinblick auf die Wartung ganz einfach zu handhaben. Der Kaffeekreislauf wird automatisch gereinigt, und die Reinigung des Milchkreislaufs wird durch einfaches Drücken der Taste „clean“ gestartet. Außerdem lässt sich die Brühgruppe, das Herzstück des Systems, einfach herausnehmen und ausspülen.

 

Auch beim Energieverbrauch unterstreicht diese Maschine ihre Überlegenheit: Sie hat die Energieeffizienzklasse A des Schweizer Fachverbands Elektroapparate für Haushalt und Gewerbe FEA und der Stromverbrauch im Standby-Modus beträgt weniger als 0,2 W/h.

 

Philips Saeco Royal One Touch Cappuccino HD8930

  • Auswahl verschiedener Getränke auf Knopfdruck
  • Zwei Durchlauferhitzer
  • Fassungsvermögen des Wassertanks: 2,2 Liter
  • Fassungsvermögen des Bohnenbehälters: 350 Gramm
  • Kapazität des Satzbehälters: 20 Portionen
  • Fassungsvermögen des Thermo-Milchbehälters: 0,5 Liter
  • 15 bar Pumpendruck
  • Achtstufig einstellbares Kegelmahlwerk aus Edelstahl
  • Energieeffizient mit automatischem Standby
  • Mit Brita-Filter zur Reinigung des Wassers für Espresso mit optimalem Geschmack
  • Farbe: Silber
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 1.299,00 Euro
  • Verfügbar ab ca. September 2011

 

Nivona CafeRomatica CR 840 neu in unserer Ausstell...
IFA 2011 Neuheit: Delonghi PrimaDonna S
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Schon registriert? Login
Gäste
Dienstag, 21. Mai 2019
Als Gast-Kommentator muss mindestens das Feld Name ausgefüllt werden! Den Namen können Sie frei wählen.