Blogbeiträge

Die drei Unterschiedlichen Kaffee-Augen: red eye, black eye und dead eye coffee - Was ist das denn?

red eye black eye und  dead eye coffee

Diese Bezeichnungen kommen aus Amerika und stellen allesamt verstärkte Filterkaffeevarianten dar. Jenachdem wieviel echter Espresso dem Filterkaffee zugefügt wurde ändern sich die Bezeichnungen.

red eye: diesen Schuss Wachhalter  braucht man um den "red-eye"- Übernacht Flug von der Westküste nach NewYork zu überstehen.

black eye: wurde so genant weil das Zugeben der zwei Espressi einen runden schwarzen Kreis auf dem Filterkaffee entstehen lässt.

green eye (dead eye): Diese Mischung bringt dich um, drei extra Espresso werden dem Filterkaffee zugefügt. Das ist die Megadosis.

 

Lucaffé Espresso die leckeren Bohnen vom Gardasee
Nivona Kaffeevollautomaten Neuheiten der IFA 2014:...
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Schon registriert? Login
Gäste
Dienstag, 21. Mai 2019
Als Gast-Kommentator muss mindestens das Feld Name ausgefüllt werden! Den Namen können Sie frei wählen.