Blogbeiträge

Technik: Knarzende, quietschende Geräusche beim Fahren der Brüheinheit lokalisieren und beseitigen.

Wenn der Kaffeevollautomat knarzende Geräusche macht kann man ganz einfach herausfinden ob die Brüheinheit oder der Antrieb dieses Geräusch verursacht. Hierfür einfach den Mikroschalter, der von der Brüheinheit ausgelöst wird, manuell auslösen und die Maschine einschalten. Sind die Geräusche dann immer noch zu hören, liegt das Problem am Antrieb. Sind die Geräusche verschwunden, sollten Sie die Brüheinheit genauer inspizieren.

Ist der Antrieb die Ursache hilft es leider nur diesen zu ersetzen. Die aktuellen Antriebe für Melitta, Miele, Nivona wurde bezüglich der Anfälligkeit für das Entstehen dieser Geräusche wesentllich verbessert. So sitzt auf der Antriebswelle jetzt eine Messingbuchse, die das quietschen dauerhaft verhindert. 

Der Unterschied ist gut auf den nachfolgenden Bildern zu erkennen, hierfür haben wir die Antriebe geöfffnet. Das erste Foto zeigt den alten Antrieb.

 

...
Weiterlesen
234 Hits
0 Kommentare

Anschlussbelegung Nivona 850/855 Steuerprint (Fotos)

Um das Drainageventil zu wechseln, muss bei den Nivona 8er Modellen die Steuer- und Leistungselektronik demontiert werden. Damit diese wieder korrekt verkabelt wird, sollten immer Fotos vor der Demontage angefertigt werden. Sollten Sie das vergessen haben, finden Sie hier eine kleine Hilfe:

 

Nivona Elektronik Leistungsprit Steuerprint

 Auf der linken Seite geht der obere blaue Neutralleiter an den Thermoblock, der untere blaue Neutralleiter ist die Zuleitung aus dem Netzanschluss. Der 2-polige Stecker geht zur Tassenheizung, der 4-polige zum Mahlwerk.

Unten ist die rechte Phase (L) braun ist mit dem Hauptschalter verbunden, links kommt die Phase vom Netzanschluss. Der Schutzleiter ist nicht auf die Platine geführt. Watertank Illumination sollte mal jemand testen ;)

...
Neueste Kommentare in diesem Beitrag
Gäste — Peter
Danke das hat mir sehr geholfen, ich hatte vergessen vorher Bilder zu machen
Sonntag, 11. Dezember 2016 13:35
Weiterlesen
84 Hits
1 Kommentar

Wie funktioniert eingentlich ein Vollautomat?

Wie funktioniert eingentlich ein Vollautomat?

Haben Sie schon mal bei einer guten Tasse Espresso aus dem Vollautomaten darüber nachgedacht, was dort im Inneren vor sich geht?
Sich Gedanken darüber gemacht, wozu man eigentlich eine Brühgruppe braucht und wie diese funktioniert?

Der folgende Artikel bringt Licht ins Dunkel und beschreibt den kompletten Ablauf vom Einschalten bis zum Füllen der Tasse.

 

BEGRIFFSBESTIMMUNG

 

Komponente

Funktion

...
Weiterlesen
162 Hits
0 Kommentare

Siemens EQ.3 - einfach einfach.

Siemens EQ.3

 

 

einfach einfach.

Minimalismus ist in vielen Lebensbereichen angesagt. Voll in diesem Trend liegt Siemens mit der EQ.3 und erweitert hiermit die EQ Produktpalette nach unten. Nach dem Motto “Weniger ist mehr” ist das Bedienfeld der EQ.3 schlicht gehalten und aufgeräumt. Alle Funktionen lassen sich direkt ohne verschachtelte Menüwahl direkt abrufen.

Siemens EQ.3 Display

...
Markiert in:
Weiterlesen
279 Hits
0 Kommentare

Siemens EQ.9 connect - Kaffee auf dem Tablet serviert

Siemens EQ.9 connect -  Kaffee auf dem Tablet serviert

 

 Siemens EQ.9 connect

 

 

One Touch

 

...
Markiert in:
Weiterlesen
1020 Hits
0 Kommentare