Blogbeiträge

AEG-Electrolux meldet: Zeit für etwas Besseres!

Zeit für etwas Besseres!

AEG-Electrolux präsentiert den ersten Espresso-Vollautomat mit Mehr-Tassen-Funktion.

Unter dem Slogan „Zeit für Besseres!“ präsentiert AEG im September 2006 eine Weltneuheit: der „Caffè Grande CG 6400“ ist der erste Espresso-Vollautomat mit automatischer Mehr-Tassen-Funktion. Damit ist es erstmals möglich, nicht nur Kaffeespezialitäten zu produzieren, sondern auch eine gute Kanne Kaffee mit bis zu 10 Tassen zu brühen.Frankfurt, Juni 2006. Espresso-Vollautomaten waren bisher auf die Zubereitung einzelner Tassen Kaffee oder Espresso spezialisiert. Das hat nun ein Ende! Mit dem neuen Caffè Grande CG 6400 präsentiert AEG eine patentierte Weltneuheit: Das Gerät ist der erste Espresso-Vollautomat mit einer automatischen Mehr-Tassen-Funktion.

Automatische Mehr-Tassen-Funktion

Stellt man die hochglänzende Design Thermoskanne in den Kaffeeauslauf, erkennt der Caffè Grande CG 6400 automatisch die Kanne und brüht nach Wahl vier bis zehn Tassen Kaffee. Auf diese Weise lassen sich auch Freunde ebenso bequem wie perfekt verwöhnen.

Weitere Raffinessen

Bei der Neuentwicklung dieses Espresso-Vollautomaten hat AEG viel Wert auf die Wünsche der Konsumenten gelegt. Basierend auf Marktforschungsergebnissen wurden viele Details verwirklicht, die den Caffè Grande CG 6400 zu einem besonders hochwertigen Gerät machen, zum Beispiel:

• verstellbarer Kaffeeauslauf auch für Gläser oder höhere Tassen
• einfach zu reinigende, entnehmbare Brüheinheit
• platzsparende und bequeme Frontbedienung
• Thermoblock-Technologie
• einfache Bedienbarkeit

 

AEG-Electrolux hat sich bei der Entwicklung des Caffè Grande CG 6400 einiges gedacht - und das kommt dem Verbraucher direkt zu Gute...

Automatische Mehr-Tassen-Funktion

Die herausragende und patentierte Innovation des Caffè Grande CG 6400 von AEG-Electrolux ist die automatische Mehr-Tassen-Funktion, mit der einfach und bequem bis zu 10 Tassen Kaffee in die Designer-Thermoskanne gebrüht werden können.
Aber der Caffè Grande CG 6400 wartet mit einigen weiteren Raffinessen auf:

Optimierter höhenverstellbarer Kaffeeauslauf

Wie zum Latte Macchiato ein hohes Glas gehört, benötigen auch andere Kaffeespezialitäten besondere Tassen und Gläser. Nicht alle Geräte sind darauf eingestellt und so wird es schnell eng unter dem Kaffeeauslauf. Der Caffè Grande CG 6400 hat dafür einen optimierten Kaffeeauslauf, der extra hoch sitzt.

Entnehmbare Brüheinheit

Die Brüheinheit des Caffè Grande CG 6400 lässt sich einfach entnehmen und reinigen. Dadurch ist das Gerät besonders servicefreundlich und benötigt keinerlei chemische Reinigung!

Bequeme Frontbedienung

Der Wassertank der Caffè Grande CG 6400 lässt sich von vorne entnehmen. Dadurch kann man sich direkt am Wasserhahn das Wasser für den Kaffee holen und benötigt kein zusätzliches Gefäß zum Einfüllen.

Thermoblock-Technologie

Im Thermoblock des Caffè Grande CG 6400 wird nur die jeweils benötigte Wassermenge erhitzt. Das spart nicht nur Energie, sondern nützt auch der Wasserqualität, denn man bekommt einen Kaffee mit frisch erhitztem und nicht bereits wiederholt erhitztem Wasser, wie es beispielsweise bei der Verwendung eines Boilers der Fall ist.

Hochwertiges Kegelmahlwerk

Das regelbare Kegelmahlwerk zeichnet sich durch besondere Robustheit aus. Dadurch ist der Caffè Grande CG 6400 nicht nur zuverlässig, sondern bietet auch eine individuelle Einstellbarkeit des Mahlgrades.

Cappuccino-Automatik (Caffè Grande „Macchiato“ CG 6600)

Der Caffè Grande „Macchiato“ CG 6600 besitzt einen zusätzlichen Milchbehälter mit mehreren Vorteilen: Durch die Milchaufschäum-Automatik kann nicht nur Milch für die verschiedenen Kaffeespezialitäten aufgeschäumt werden, sondern auch ein kompletter Cappuccino mit Milchschaum mit nur einem Knopfdruck zubereitet werden.
Außerdem besitzt der Milchbehälter eine integrierte Reinigungsfunktion, bei der auf Knopfdruck Dampf durch alle mit Milch in Berührung kommenden Teile geleitet wird, so dass immer ein optimales Aufschäumen gewährleistet ist.
Der attraktive Behälter kann zur Aufbewahrung im Kühlschrank einfach abgenommen werden.

Der große Bruder des Caffè Grande CG 6400 folgt im Oktober: Der Caffè Grande „Macchiato“ CG 6600 bietet zusätzlich eine automatische Milchaufschäumung und damit die Möglichkeit, einen Cappuccino inklusive Milchschaum mit nur einem Knopfdruck zuzubereiten. Und mit der integrierten Reinigungsfunktion bleibt auch der Milchbehälter sauber und bereit für den nächsten Cappuccino.

Der Espresso-Vollautomat Caffè Grande CG 6400 von AEG wird ab September 2006 im Handel sein, UVP 1.199 €, der Caffè Grande „Macchiato“ CG 6600 folgt ab Oktober 2006, UVP 1.499 €. Im Frühjahr 2007 wird die Serie durch den mit Grafikdisplay ausgestatteten Caffè Grande CG 6200 komplettiert, UVP 999 €.

 

 

Die Electrolux-Gruppe ist einer der führenden Hersteller von Hausgeräten wie Kühlschränken, Geschirrspülern, Staubsaugern und Herden für den privaten und gewerblichen Einsatz. Jedes Jahr kaufen Kunden in über 150 Ländern mehr als 40 Millionen Produkte. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf innovativen, durchdachten Geräten, die auf Basis umfassender Konsumentenbefragungen entwickelt werden und so den täglichen, realen Bedürfnissen der Verbraucher entsprechen. Zum Portfolio von Electrolux gehören bekannte Marken wie Electrolux, AEG-Electrolux, Zanussi, Eureka und Frigidaire. 2005 setzte die Gruppe mit ca.
57.000 Mitarbeitern rund 10,7 Mrd. Euro um.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.electrolux.com .

Neue Lust auf Kaffee
Miele CVA: Cappuccinatore nachrüsten
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Schon registriert? Login
Gäste
Dienstag, 21. Mai 2019
Als Gast-Kommentator muss mindestens das Feld Name ausgefüllt werden! Den Namen können Sie frei wählen.