Brüheinheit und Antrieb

Was passiert in der Brüheinheit?

In der Mahleinheit wird der Kaffe gemahlen, das Pulver wird dann in die Brüheinheit befördert. Dort werden über den Antrieb, das Getriebe, die Teile in der Nivona Brühgruppe so bewegt, dass das Kaffeepulver gepresst wird. Über die Pumpe wird Wasser durch den Thermoblock befördert und erhitzt. Dieses durchströmt dann das Kaffeepulver in der Brüheinheit. Der Kaffee wird dan über den Auslauf ausgegeben.

Kann ich meine Nivona Brühgruppe in der Spülmaschine reinigen?

Nein, das sollten Sie auf keine Fall tun. Das würde die Nivona Brüheinheit auf Dauer beschädigen. Spülen Sie die Brühgruppe einfach unter lauwarmen fließenden Wasser ab. Bei groben Verschmutzungen können Sie eine Küchenbürste zu Hilfe nehmen. Wir bieten hierfür spezielle weiche Bürsten an. 

Gibt es einzelne Ersatzteile für die Nivona Brühgruppe?

Nein, eigentlich nicht. Weder Nivona selbst noch baugleiche Hersteller bieten Einzelteile der Brüheinheit an. Alle angebotenen Einzelteile sind entweder nachproduziert oder stammen von neuen zerlegten Brüheinheiten.

Was unterscheidet die neuen Antriebe von den alten Modellen?

Die neuen Getriebe sind in der Achse mit einer Messingbuchse ausgestattet. So wird das Quietschen was bei älteren Antrieben nach ein paar Jahren auftreten kann, vermieden.

Welches ist die passende Brühgruppe für mein Modell?

Bitte beachten Sie dass es 3 unterschiedliche Versionen der Brüheinheit gibt. Diesesind nicht untereinander kompatibel. Am besten suchen Sie sich anhand der Abbildung die richtige Brühgruppe aus und überprüfnen ob sich in der Artikelbeschreibung Ihre Gerätenummer wiederfindet.

 

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 24 von 24

AUSGEZEICHNET.ORG