Willkommen, Gast
Username: Password: Angemeldet bleiben:
Jura Brühgruppe, Thermoblock, Ventilöffner, Drainageventil, Auslassventil, Heizpatrone, Lippendichtring, Ersatzdrainageventil, Antreibsmotor Brühgruppe, Legrisverbinder, Leistungsprint, Logikprint.
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Anleitung für Krups Orchestro - genauer: wie entkalken und reinigen?

Anleitung für Krups Orchestro - genauer: wie entkalken und reinigen? 6 Jahre 4 Monate ago #5156

  • mixery2002
  • mixery2002's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
  • Karma: 0
Hallo zusammen!

Da mir Google und die Suchfunktion leider nicht weitergeholfen haben, versuche ichs mal so.

Kann mir jemand sagen, wie ich bei meiner Krups Orchestro (die ohne Display) das Reinigungs- und
Entkalkungsprogramm aktivieren kann und was davor bzw. währenddessen zu tun ist?

Ich habe die Maschine gebraucht gekauft und leider keine Anleitung dazu.

Viele Grüße & danke,

Daniel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Anleitung für Krups Orchestro - genauer: wie entkalken und reinigen? 6 Jahre 4 Monate ago #5162

  • w.gira
  • w.gira's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Karma: 0
Hallo Daniel,

unter folgendem Link findest du eine PDF-Datei mit der Bedienungsanleitung für die Orchestro 889:

www.kaffeevollautomaten.org/kaffeemaschi.../Orchestro_889_D.pdf

Dort ist die Reinigung ab Seite 20, die Entkalkung ab Seite 22 beschrieben.

Bitte beachte aber unbedingt die Hinweise zum Entkalkungsmittel: "Benutzen Sie keinesfalls die gebräuchlichen Amidosulfonsäure oder amidosulfonsäurehaltige Entkalkungsmittel, da diese Ihr Gerät beschädigen können (prüfen Sie die Zusammensetzung des von Ihnen verwendeten Entkalkungsmittels)."

- also kein Durgol oder Jura-Entkalker verwenden. Das Entkalkungsprogramm der Krups entkalkt im Gegensatz zu den anderen baugleichen Maschinen (Jura, AEG etc.) nämlich nicht kalt, sondern heiß.

Viele Grüße

Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Anleitung für Krups Orchestro - genauer: wie entkalken und reinigen? 6 Jahre 4 Monate ago #5165

  • TopSecret
  • TopSecret's Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 214
  • Karma: 0
Hallo !

Also bis jetzt entkalkt meine Jura E 50 immer heiss, aber vielleicht ist es ja eine Krups Orchestro :D

Aber mal im Ernst : Ich habe bis jetzt alle Orchestro's mit Jura - Entkalker entkalkt und es hat keine danach ein Problem gehabt.

Gruß

G.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Anleitung für Krups Orchestro - genauer: wie entkalken und reinigen? 6 Jahre 4 Monate ago #5168

  • w.gira
  • w.gira's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Karma: 0
Hallo G.,

dass die Krups anders entkalkt als die anderen mit Jura-Technik gesegneten Vollautomaten, habe ich unter anderem folgender Quelle entnommen: www.biomess.de/jura/html/service.html

Das erscheint mir auch plausibel - denn bei meiner AEG Cafamosa 100 muss vor der Entkalkung die Maschine mindestens 2 Stunden abkühlen (und das ist meines Wissens bei Jura identisch) - bei der Krups steht nichts davon in der Anleitung, dafür aber der eindeutige Hinweis, keine amidosulfonsäurehaltige Entkalkungsmittel zu verwenden. Sollte also schon was dran sein ...

Viele Grüße
Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Anleitung für Krups Orchestro - genauer: wie entkalken und reinigen? 6 Jahre 4 Monate ago #5170

  • TopSecret
  • TopSecret's Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 214
  • Karma: 0
Hallo Wolfgang,

hier muss ich leider deine Aussage wiederlegen...

Das anhängende Bild zeigt einen Ausschnitt der orginal Jura E 50 - Anleitung...

Wie Du siehst solltest Du auch diese Maschinen abkühlen lassen.

Nur nebenbei :

Die Maschinen sind identisch, das heisst die in der Maschinen verwendeten Bauteile, Elektronik entsprechen alle ein und dem selben Typ, daher ist es unwahrscheinlich, das im Ablauf der Entkalkung etwas unterschiedlich ist. Sicherlich unterscheidet sich die Bedienung der einzelnen Maschinen, aber die Funktion ist identisch.

Will mich hier auch nicht streiten, sondern aufklären.

Gruß

G.


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Anleitung für Krups Orchestro - genauer: wie entkalken und reinigen? 6 Jahre 4 Monate ago #5177

  • w.gira
  • w.gira's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Karma: 0
Hallo G.,

ich verstehe jetzt nicht ganz, welche meiner Aussagen du mit der Jura-Anleitung widerlegen möchtest - ich schrieb bereits dass bei AEG 2 Stunden Abkühlenlassen gefordert ist und dies meines Wissens bei Jura identisch ist. Da musst du mich missverstanden haben, denn eigentlich sind wir uns ja einig, oder? :)

Ich wollte ursprünglich mit meinem Beitrag nur dem Daniel Korell weiterhelfen und auf das hinweisen, was Krups in der Anleitung ausdrücklich betont und dazu die Hintergrundinfo aus einer - für mich plausiblen - Quelle angeben. Demnach bildet die Krups Orchestro unter den ansonsten baugleichen Maschinen wohl eine Ausnahme - die Steuerelektronik ist bei den Maschinen nämlich nicht komplett identisch.

Daniels Beitrag war mir aufgefallen,weil ich aktuell das selbe Problem hatte: Ich hatte fürs Büro als Zweitgerät eine gebrauchte Krups hier im Shop erstanden - und die Anleitung fehlte... Als ich diese als PDF im Netz gefunden hatte, fiel mir eben dieser Hinweis zur Entkalkung der Krups auf und dass man bei der nicht 2 Stunden abkühlen lassen muss wie bei meiner AEG Cafamosa. Daraufhin habe ich den amidosulfonsäurehaltigen Entkalker, den ich mitbestellt hatte, für meine Cafamosa wieder mit nach Hause genommen und schön brav Zitronensäurepulver gekauft.

Nix für ungut - ich möchte weder kleinlich sein oder gar "streiten" - ich wollte nur unser offensichtliches Missverständnis nicht so stehen lassen.

Ich werde auf jeden Fall bei der ersten Entkalkung der Krups mal auf die Wassertemperatur im Vergleich zur AEG achten...

Viele Grüße und viele gute Tässchen Kaffee :coffee:

Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Time to create page: 0.075 seconds